Informationspflicht

Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz VSBG
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem „Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)“ ist die Berufsförderungswerk Hamburg GmbH nicht bereit und nicht verpflichtet.

 

 

top