RehaAssessment

Menschen, die nach einem Unfall oder einer längeren Krankheit ins Arbeitsleben zurückkehren, stehen oft vor der Aufgabe, sich neu orientieren zu müssen.

Das Assessment-Team im Berufsförderungswerk Hamburg - bestehend aus Ärzten, Psychologen und Arbeitspädagogen - steht ihnen dabei zur Seite: Beratungen helfen, die aktuelle Situation zu klären, Assessments und Assessment-Module geben Aufschluss über individuelle Kompetenzen und Möglichkeiten im Berufsleben. Ziel ist es, Möglichkeiten zu erkunden und individuelle Perspektiven zu entwickeln.

RehaAssessment

Das RehaAssessment hilft Menschen, die sich neu orientieren müssen, aber noch keine tragfähigen Vorstellungen über geeignete Berufe und den Weg zurück in die Arbeitswelt haben, eine Perspektive zu entwickeln. Im Rahmen einer Eignungsabklärung soll eine neue berufliche Perspektive entwickelt werden.

  • Eignungsabklärung Standard
  • Eignungsabklärung für Menschen in schwierigen Lebenslagen und/oder mit psychischen Behinderungen (EA-P)
  • Eignungsabklärung für Menschen, die mehrfach behindert sind und/ oder multiple bzw. komplexe Krankheitsbilder haben

mehr

NEUES ANGEBOT
Reha Assessment Neuro (RA Neuro) für Menschen mit neurologischen Einschränkungen oder Behinderungen (chronische Erkrankungen, Schädel-Hirn-Trauma, Hirnschädigungen oder andere Formen der neurologischen Dysfunktionen), die über die erforderliche Leistungsfähigkeit für Qualifizierungsangebote und die Integration am 1. Arbeitsmarkt verfügen.

Zentrales Ziel ist die Testung der für Qualifizierungsangebote und / oder die Integration auf den 1. Arbeitsmarkt erforderlichen Belastungs- und Leistungsfähigkeit sowie die Überprüfung vorhandener Möglichkeiten und Potentiale für die Entwicklung einer tragfähigen beruflichen Perspektive und Integration.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

mehr


top