Mediengestalter/-in Digital und Print

Berufsbild

 

Das Berufsbild der Mediengestalterin und des Mediengestalters ist für die vielen Facetten und Arbeitsbereiche der Medienlandschaft konzipiert worden. 

 

Die heutigen Anforderungen an dieses Berufsbild setzen crossmediales Denken und Umsetzen von kreativen Gestaltungsideen für die Ausgabe im Digital- und Printbereich voraus. Das Interesse an technischen Neu- und Weiterentwicklungen sind in diesem Zusammenhang notwendig, um zielgruppenorientiert und kundengerecht Gestaltungsaufträge mit einem hohen Qualitätsanspruch zu bearbeiten.

 

Mediengestalterinnen und Mediengestalter haben gute Kenntnisse in den Anwendungsprogrammen, gestalten unterschiedliche Werbemittel, sind sicher in Typografie, Bildgestaltung und Bildbearbeitung sowie in der systematischen Datenaufbereitung für die Medienausgabe.


top