Vorbereitung

Für die meisten Menschen, die am Berufsförderungswerk Hamburg eine Qualifizierung beginnen, liegen Schulzeit und Berufsausbildung weit zurück. Ein Vorbereitungskurs am Berufsförderungswerk Hamburg bietet die Gelegenheit, sich in Ruhe erneut auf das Lernen einzustellen und Weiterbildungsfähigkeit zu erwerben - eine wichtige Voraussetzung, um sich den wechselnden Anforderungen des Arbeitslebens anpassen zu können und dauerhaft in Arbeit zu bleiben.

 

Rehabiliations-Vorbereitungs-Lehrgang (RVL)

Der RVL schafft die Voraussetzung, sich auf der Grundlage eines individuellen Profilings beruflich zu orientieren, die eigene gesundheitliche Belastungsfähigkeit zu testen und zu verstärken, Schlüsselqualifikationen zu erwerben bzw. auszubauen. Weiter gehört dazu, Wissen aufzufrischen sowie Lern- und Arbeitstechniken zu erwerben, um sich so zielgerichtet auf eine berufliche Qualifizierung vorzubereiten. mehr

 

Rehavorbereitungssemester Sprache (RVS)

Das RVS richtet sich an Ausländer und Aussiedler aller Sprachen und Kulturen,die für ihre neue (berufliche) Orientierung bzw. Qualifizierung ihre Sprachfähigkeit ausbauen möchten. mehr

 

Vorbereitungssemester (VBS)

Das VBS ist ein Angebot für Menschen, die für die Entwicklung ihrer Lernfähigkeit längere Zeit benötigen und deren individueller Weg in Arbeit erst in einem längeren Prozess gemeinsam geklärt werden kann. mehr

 

Rehavorbereitungs-Training (RVT)
Dieses Angebot ist besonders geeignet für Menschen mit einer psychischen Vorerkrankung oder solche, die aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation eine Vorbereitung auf eine sich anschließende Qualifizierung benötigen. mehr


top