Rehavorbereitungssemester Sprache (RVS)

Sie streben eine neue berufliche Qualifizierung an und Deutsch ist nicht Ihre Muttersprache, sondern Ihre Zweitsprache?

Sie können sich im Alltag gut auf Deutsch verständigen, aber das Schreiben und das Lesen längerer Fachtexte bereiten Ihnen Schwierigkeiten?

Das sechsmonatige Rehavorbereitungssemester Sprache unterstützt Sie darin, Ihre Sprachkenntnisse so zu verbessern, dass Sie erfolgreich an einer Weiterbildung teilnehmen können.

Sie verbessern Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen

• Hörverstehen und Aussprache

• Textverständnis und schriftlicher Ausdruck

• Rechtschreibung und Grammatik

Hinzukommen die Bereiche

• berufsbezogenes Rechnen

• Office-Anwendungen

Sie entwickeln Ihre Sprachkompetenz durch vielfältige Aufgaben, erlernen neue Lern- und Arbeitstechniken und entwickeln Ihre Präsentationsfähigkeit. Verschiedene Sportangebote, die Sie während des Vorbereitungskurses verbindlich nutzen, stärken Ihre Gesundheitskompetenz.

Erfahrene Mitarbeiter/-innen aus den Bereichen Ausbildung, Medizin, Psychologie, Sport und Integrationsmanagement begleiten Sie dabei, Ihre individuellen Lernziele mit Blick auf die angestrebte Qualifizierung zu erreichen.

Wir freuen uns auf Sie!


top