Begleitung

So helfen wir Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen

Es ist uns wichtig, gesundheitsfördernde Maßnahmen während Ihrer beruflichen Rehabilitation und Integration mit einzubeziehen – dadurch erhöhen sich die Integrationschancen beträchtlich. Dazu gehören medizinische und psychologische Begleitung, Sozialberatung sowie eine breite Palette von Reha-Sportangeboten. Gerade Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen finden hier die persönliche Unterstützung zur Stabilisierung und Optimierung ihrer gesundheitlichen Voraussetzungen.

Medizinische Unterstützung

Unsere Ärztinnen bringen medizinische Aspekte in die Planung und Durchführung Ihrer beruflichen Rehabilitation ein. Sie führen Erstgespräche und empfehlen die Teilnahme an Gruppenangeboten z. B. zum Gewichtsmanagement. Sie klären den individuellen Hilfsmittelbedarf, beraten zur Arbeitsplatzausstattung und sorgen durch die Feststellung von Nachteilsausgleichen z. B. für geänderte Prüfungsbedingungen.

Psychologische Beratung

Die Psychologinnen und Psychologen des BFW begleiten die Teilnehmenden psychologisch beratend durch ihren individuellen beruflichen Reha Prozess. Die psychologische Begleitung umfasst Einzelberatungen und unterschiedliche Gruppenangebote. Dadurch können wir Sie gezielt bei der Stabilisierung ihrer (psychischen) Gesundheit auf ihrem Weg in der beruflichen Reha unterstützen. Bei akuten Problemen sind wir für die Teilnehmenden immer ansprechbar und verweisen bei Bedarf auf weitere externe Hilfsangebote, wie z.B. die Initiierung einer ambulanten Psychotherapie.

Integrationsmanagement

Die Reha-Integrationsmanager:innen sind die zentralen Ansprechpersonen sowohl für Rehabilitanden als auch für Leistungsträger. Sie begleiten die Teilnehmenden durch den individuellen Integrationsprozess von der Anmeldung bis zur beruflichen Integration und unterstützen bei Bewerbungen. Bei ihnen laufen alle Fäden der Maßnahme und des multiprofessionellen Teams zusammen. Von hier aus erfolgt die Berichterstattung an die Leistungsträger.

Reha-Sport

Das Team Reha-Sport unterstützt Sie mit Bewegungsangeboten und Schulungen für einen aktiven und gesunden Lebensstil. Gesundheitliche Verbesserungen und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit von Körper und Seele helfen dabei, gesundheitlich belastbarer im Berufsleben zu werden.

Kurs- und Beratungsangebote

Unser Angebot reicht von Bewerbungsgruppen über Excel-Schulungen bis zu Kommunikationstrainings. Sie können fachliche Themen auf unterschiedlichen Leistungsniveaus vertiefen, Sicherheit im Umgang mit sozialen Situationen gewinnen und neue Themenwelten für sich entdecken.

BIB – Unser Beratungsservice

Erfahrene Sozialpädagoginnen und -pädagogen bieten Ihnen umfassende persönliche und vertrauliche Hilfe und Beratung rund um sozialrechtliche Fragen. Sie helfen Ihnen bei Anträgen zu finanziellen Leistungen und bei allen rehabilitationsrelevanten Themen. Hier gibt es Tipps zur erfolgreichen Kommunikation mit Ämtern und Behörden. So können Teilnehmende sich voll und ganz auf ihre Maßnahme konzentrieren.

Spezielle Angebote

Für Menschen mit Autismus, Adipositas, Suchterfahrung oder auch Neurologischen Erkrankungen halten wir im BFW besondere Angebote bereit. Durch individuelle Angebote möchten wir sie bei ihrem Weg zurück in die Arbeitswelt zielgerichtet unterstützen.

Wohnen

Sollte ein tägliches Pendeln zwischen Wohnort und Ausbildungsplatz nicht möglich sein, bieten wir Ihnen Wohnmöglichkeiten auf dem Gelände an. Es handelt sich um möblierte Einzelzimmer mit kleiner Kochgelegenheit. Eine Unterkunft mit Kindern können wir ermöglichen.

Beratung und Information

Stephan Voss I Wohnen und Service

Tel.: 040 64581 1612
E-Mail: stephan.voss@cjd.de

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?


Wir sprechen gern mit Ihnen

Fragen zur Anmeldung stellen, unsere Angebote unverbindlich kennen lernen – das können Sie an jedem Dienstag um 15.30 Uhr im Marie-Bautz-Weg 16, Hamburg-Farmsen. Kommen Sie vorbei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Maßnahme haben, steht Ihnen unser Auftragsmanagement zur Verfügung:

Iris Petersen

Ansprechperson Interessierte

Tel. 040 64581 – 1354

iris.petersen@cjd.de

Antonia Wendler

Ansprechperson Interessierte

Tel. 040 64581 – 1347

antonia.wendler@cjd.de


BFW Berufsförderungswerk Hamburg gGmbH
Marie-Bautz-Weg 16 I 22159 Hamburg
Telefon: 040 64581 – 1000 I E-Mail: info.bfw@cjd.de

Download Termine I Download Programmheft

Für die schnelle Kontaktaufahme


Oder senden Sie uns eine Rückrufbitte, wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.